Cycling trail

Holzland-Fahrt - Tour 2

0:00 h 122 hm 115 hm 26,6 km difficult

Pilsting

Karte wird geladen...

Mehrere Steigungen, rasante Abfahrten auf befestigten Straßen bereichern diese Tour.

Startpunkt ist in Großköllnbach der St.-Georgs-Platz vor der Pfarrkirche, den wir Richtung Westen verlassen. Über die Staatsstraße geht es Richtung Hailing. Nach wenigen Kilometern weist ein Holzschild den Weg zur Falterhütte, die Sonntags bewirtschaftet ist und eine wunderbare Aussicht bietet. Sie ist aber nur ein Abstecher, man muss anschließend wieder zurück zur Staatsstraße. Dort geht es weiter nach Hailing – am Ortseingang empfiehlt es sich, gleich rechts ins Dorf einzubiegen und auf ruhigen Anwohnerstraßen abzukürzen. Man spart sich damit die enge und unübersichtliche Ortsdurchfahrt. Noch einmal kurz zurück auf die Staatststraße, die durch den Ort führt, bevor es dann rechts auf die etwas weniger befahrene Straße Richtung Hankofen geht. Die Tour folgt dem Reißinger Bach über mehrere Kilometer bis nach Trieching. Dort im Ort rechts abbiegen und an einer Ranch vorbei nach Süden. Nach kurzer Strecke scharf rechts, um unter der B20 hindurch zu fahren. Man kommt dadurch nach Mögling, wo die letzte scharfe Linkskurve wartet. Nun geht es auf ebener Straße über Parnkofen und Waibling nach Großköllnbach.   Alternative: Wer die viel befahrene Staatstraße meiden will, kann sofort nach dem Start in Großköllnbach rechts Richtung Etzenhausen abbiegen und gelangt so über Frauenholz auf Nebenstraßen direkt nach Hankofen. Die Strecke wird dadurch aber um fast ein Drittel kürzer. Ebenfalls ein Abstecher: In Hankofen beim Feuerwehrgerätehaus links in Richtung Oberpiebing abbiegen, nach 3,5 Kilometern erreicht man die Gaststätte „Zur Eiche“ mit einem schönen Biergarten (täglich außer Donnerstag ab 15 Uhr geöffnet).

Besonderheiten: Wer die Variante über Hailing wählt, sollte sich die dortige prächtige Barockkirche nicht entgehen lassen. Am Ortseingang von Schnatting sollte man linkerhand nicht den Blick auf ein seltenes Kruzifix verpassen: Miniaturmodelle alter landwirtschaftlicher Werkzeuge. Wer gegen Ende der Tour die lange Strecke und die Steigungen in den Waden spürt, dem sei zwischen Parnkofen und Waibling der so genannte Kapellenacker empfohlen – dort lädt eine malerische Sitzbank  zu einer Verschnaufpause im Sonnenschein ein, um Kraft zu tanken für den Endspurt.

Karte

Karte wird geladen...

Tourinfra Höhenprofil

Tour-Infos

Dauer: ca. 0:00 h

Aufstieg: 122 hm

Abstieg: 115 hm

Länge der Tour: 26,6 km

Höchster Punkt: 423 m

Differenz: 79 hm

Niedrigster Punkt: 344 m

Difficulty

difficult

Panoramic view

high

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Circular route

Culture

Rest point

Open

Anfahrt

Navigation starten:

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Perfekte Lage direkt am Isarradweg!

ca. 5,3 km entfernt

Gasthaus "Alte Mühle"

Öffnungszeiten

94437 Mamming, Gottfriedinger Straße 22

Perfekte Lage direkt am Isarradweg!

German

Beer garden Restaurant

Direkt am Bockerlbahnradweg gelegen! Renovierter Bahnhof, am Eingang von Landau Süd.

ca. 8,3 km entfernt

La Familia - Mexikanisches Restaurant in Landau

jetzt geöffnet (bis 23:00 Uhr)

94405 Landau a.d. Isar, Hochstr. 55

Direkt am Bockerlbahnradweg gelegen! Renovierter Bahnhof, am Eingang von Landau Süd.

Restaurant

Unterkünfte in der Nähe

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 3,2 km entfernt

Skaterbahn Pilsting

94431 Pilsting, Am Ortsrand Richtung Dingolfing

Skate-/Bikepark

Das könnte Dir auch gefallen

Taubenkobeltour 1 Vilstalrunde 1

Eichendorf

2:17 h 174 hm 150 hm 34,6 km easy

Cycling trail