Cycling trail

Ländliches Leben – Städtischer Genuss Tour

1:30 h 181 hm 149 hm 14,4 km moderate

Dingolfing

Karte wird geladen...

Bauernhöfe und der Vertrieb ihrer Erzeugnisse in der Stadt! Diese Radtour finden Sie in dem Buch "DINGOLFING entdecken", erhältlich im Bruckstadel in Dingolfing. 

"Ländliches Leben - Städtischer Genuss" Tour: Bauernhöfe und der Vertrieb ihrer Erzeugnisse in der Stadt Ausgangspunkt: Informationszentrum im Bruckstadel Unsere Tour beginnt zunächst mit einigen Stationen in der "Unteren" und "Oberen" Stadt, an denen das städtische Lebensmittelhandwerk vorgestellt wird. Anschließend werden Standorte im Umland aufgesucht, an denen die bäuerlichen Betriebe als Nahrungsmittelerzeuger im Vordergrund stehen. Marienplatz: Neben Bier war Brot ein weiteres Grundnahrungsmittel zur Versorgung der städtischen Bürger. Dementsprechend hatte auch das Bäckerhandwerk eine wichtige Stellung innerhalb der Stadt. Am nächsten Standort = Speisemarkt - Brothaus, dem gemeinsamen Brotladen der Dingolfinger Bäcker, der ehemals die zentrale Verkaufsstelle für Brot war, betrachten wir das Bäckerhandwerk näher. Neben dem Bäckerhandwerk waren die Metzger für die Versorgung der Stadtbevölkerung mit Fleisch von so großer Bedeutung, dass die Stadt auch für dieses Handwerk einen zentralen Verkaufsladen vorsah. Er befand sich in der sogenannten Fleischbank, unserem nächsten Standort in der "Oberen" Stadt. Obere Stadt - Fleischbank Nach der Vorstellung der für die Lebensmittelversorgung der Stadtbürger wesentlichen Handwerke der Bäcker, Metzger und Brauer verlassen wir nun das Gebiet der befestigten Stadt und unsere Tour führt ins südliche Hinterland nach Frauenbiburg. Dort lebte die bäuerliche Landbevölkerung und erzeugte die Ausgangsprodukte für die Nahrungsmittelhandwerke in der Stadt. Neben dem Bierbrauen wurde auch Weinbau im Hügelland um Dingolfing betrieben. Zahlreiche Ortsbezeichnungen weisen noch auf diese Tradition hin, wie wir am nächsten Standort, dem Schloss in Schermau erfahren werden. Auseinandersetzungen in der Bürgerschaft gab es nicht nur bezüglich des Weinausschankes. Gerade unter der bäuerlichen Bevölkerung kam es häufiger zu Streitigkeiten bezüglich der Grenzziehung an den Feldern. Am nächsten Standort, der Kapelle Heimlichleiden, wird die damals gängige Praxis bei Grundstücksstreitigkeiten vorgestellt. Von der Kapelle Heimlichleiden gibt es die Möglichkeit, einen Abstecher nach Brunn zu unternehmen, der vor allem durch die schönen Bauernhäuser im Ort und die gotische Kirche St. Ägidius lockt. Alternativ folgen wir der Straße weiter nach Westen und begeben uns zum Dorf Oberteisbach, bei dem sich auch eine Einkehrmöglichkeit befindet. Von Brunnkehren wir zurück auf die Hauptstrecke der Tour nach Oberteisbach. Von Oberteisbach aus treten wir den Rückweg an und gelengen zunächst zum Standort Teisbach, an dem wir durch das historische Markttor auf den ehemaligen Marktplatz gelangen, der heute noch eine barocke Geschlossenheit aufweist. Von Teisbach kehren wir zurück nach Dingolfing. Dabei besteht die Möglichkeit, einen Abstecher nach Höfen zu unternehmen. Damit sind wir am Ende unserer Tour angekommen, die vom früheren Nahrungsmittelhandwerk in der Stadt bis hinaus zu den landwirtschaftlichen Betrieben reicht, deren Erzeugnisse die Nahrungsmittelversorgung der städtischen Bürger sicherte. > Informationszentrum im Bruckstadel Streckenlänge: 16 km. Gesamtdauer: 1,5 h. Streckenlänge mit Abstecher: 21 km. Gesamtdauer mit Abstecher: 2 h.

Karte

Karte wird geladen...

Tourinfra Höhenprofil

Tour-Infos

Dauer: ca. 1:30 h

Aufstieg: 181 hm

Abstieg: 149 hm

Länge der Tour: 14,4 km

Höchster Punkt: 486 m

Differenz: 129 hm

Niedrigster Punkt: 357 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

high

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Circular route

Rest point

Family suitability

Open

Anfahrt

Navigation starten:

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

WILLKOMMENRESTAURANT S‘SCHMANKERL - DINGOLFING

ca. 0,3 km entfernt

Restaurant & Weinlokal "S‘Schmankerl"

Öffnungszeiten

84130 Dingolfing, Marienplatz 19

WILLKOMMENRESTAURANT S‘SCHMANKERL - DINGOLFING

Vegetarian

Restaurant

Italienischer Genuss über den Dächern Dingolfings

ca. 0,4 km entfernt

Ristorante Al Monte

geschlossen

84130 Dingolfing, Obere Stadt 21

Italienischer Genuss über den Dächern Dingolfings

Italian

Restaurant

ca. 1,1 km entfernt

Restaurant Taverna Rhodos

84130 Dingolfing, Geratsberger Straße 30

Greek

Food Establishment

Idyllisch und ruhig gelegen. Gut bürgerliche Küche, Tagungsräume, WLAN, Busparkplatz, hauseigene Metzgerei.

ca. 4,0 km entfernt

Landgasthof - Hotel - Metzgerei Räucherhansl

Öffnungszeiten

84180 Loiching/Oberteisbach, Oberteisbach 2

Idyllisch und ruhig gelegen. Gut bürgerliche Küche, Tagungsräume, WLAN, Busparkplatz, hauseigene Metzgerei.

German

Beer garden Restaurant

Perfekte Lage direkt am Isarradweg!

ca. 8,1 km entfernt

Gasthaus "Alte Mühle"

Öffnungszeiten

94437 Mamming, Gottfriedinger Straße 22

Perfekte Lage direkt am Isarradweg!

German

Beer garden Restaurant

ca. 8,1 km entfernt

Gasthaus Albrecht Kösbauer

84163 Marklkofen/Poxau, Klosterstraße 4

German

Food Establishment

Unterkünfte in der Nähe

Weitere Tipps in der Nähe

Seit November 2014 bietet die Stadt den Besuchern die Möglichkeit E-Bikes kostenlos an einer Ladesäule aufzuladen

ca. 0,0 km entfernt

Informationszentrum im Bruckstadel

Öffnungszeiten

84130 Dingolfing, Fischerei 9

Seit November 2014 bietet die Stadt den Besuchern die Möglichkeit E-Bikes kostenlos an einer Ladesäule aufzuladen

E-Bike charging station Tourist Information Center

Das Landratsamt Dingolfing-Landau befindet sich in Dingolfing in der Oberen Stadt 1.

ca. 0,3 km entfernt

Landratsamt Dingolfing - Landau

Öffnungszeiten

84130 Dingolfing, Obere Stadt 1

Das Landratsamt Dingolfing-Landau befindet sich in Dingolfing in der Oberen Stadt 1.

Landratsamt

Das könnte Dir auch gefallen

Taubenkobeltour 1 Vilstalrunde 1

Eichendorf

2:17 h 174 hm 150 hm 34,6 km easy

Cycling trail