Exhibition event

Internationaler Museumstag - Buntes Programm im Steinzeitmuseum

94405 Landau a.d.Isar, Oberer Stadtplatz 20

Es ist wieder so weit: Der Internationale Museumstag steht vor der Tür!
An diesem Tag können Sie die meisten Museen kostenlos besuchen - natürlich auch uns!

Der Internationale Museumstag fällt 2024 auf den Pfingstsonntag. Das Steinzeitmuseum bietet auch in diesem Jahr wieder freien Eintritt und ein buntes Programm an!

In Kürze:
ganztägig | freier Eintritt
14.00 bis 17.00 Uhr | Feuersteinbearbeitung mit Archäo-Techniker Lothar Breinl
14.30 bis 16.30 Uhr | Offener Recycling-Workshop "Einkaufstasche aus T-Shirts"
14.30 bis 16.30 Uhr | Erklär-Station "Kunst in der Jungsteinzeit"


Feuersteinbearbeitung mit Archäo-Techniker Lothar Breinl

Gemeinsam mit Archäo-Techniker Lothar Breinl begeben sich die Besucher auf die Spuren steinzeitlicher Werkzeugmacher. Wer immer schon selbst Handanlegen und eine steinzeitliche Klinge schlagen wollte, ist am Internationalen Museumstag im Steinzeitmuseum richtig!
Zwischen 14 und 17 Uhr können die Besucher jederzeit vorbeikommen.

 

Offener Recycling-Workshop "Einkaufstasche aus T-Shirts"

Altes muss nicht immer weggeworfen werden - das zeigt uns ein Blick in die Vergangenheit. In der Steinzeit wurden möglichst viele Dinge repariert oder wiederverwertet.
Wir fertigen gemeinsam aus alten T-Shirts Einkaufstaschen oder Einkaufsnetze an. So bekommt ein ausgemustertes Kleidungsstück wieder neuen Nutzen. Das Netzflechten ist außerdem eine der ältesten Kulturtechniken der Menschheit und in der Steinzeit weit verbreitet!
Die Besucher können jederzeit während des Workshops vorbeikommen und sollten sich etwa 30 bis 45 Minuten Zeit nehmen.


Erklär-Station „Kunst der Jungsteinzeit“

Die Vergangenheit war deutlich bunter, als oft angenommen wird. Auch wenn die Kunst der Jungsteinzeit oft im Schatten der altsteinzeitlichen Kunst steht, gestalteten auch die ersten Bauern ihre Umwelt mit Farben und Mustern.
Zwischen 14.30 Uhr und 16.30 Uhr steht Archäologin Anja Hobmaier im Rahmen der Erklär-Station den Besuchern für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Kleine und jung gebliebene Besucher können selbst Pigmente herstellen und sich von der bunten Welt der ersten Bauern überzeugen.

 

Nächste Termine

So.

19

Mai 2024

10:00 Uhr bis 17:00  Uhr

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Direkt am Bockerlbahnradweg gelegen! Renovierter Bahnhof, am Eingang von Landau Süd.

ca. 1,3 km entfernt

La Familia - Mexikanisches Restaurant in Landau

geschlossen (öffnet 17:00 Uhr)

94405 Landau a.d. Isar, Hochstr. 55

Direkt am Bockerlbahnradweg gelegen! Renovierter Bahnhof, am Eingang von Landau Süd.

Restaurant

Perfekte Lage direkt am Isarradweg!

ca. 6,9 km entfernt

Gasthaus "Alte Mühle"

Öffnungszeiten

94437 Mamming, Gottfriedinger Straße 22

Perfekte Lage direkt am Isarradweg!

German

Beer garden Restaurant

Unterkünfte in der Nähe

Weitere Tipps in der Nähe

Die Jungsteinzeit – die bislang größte Umbruchphase der Menschheitsgeschichte…  

ca. 0,0 km entfernt

Kastenhof Landau – Das Museum für Steinzeit und Gegenwart

Öffnungszeiten

94405 Landau a.d.Isar, Oberer Stadtplatz 20

Die Jungsteinzeit – die bislang größte Umbruchphase der Menschheitsgeschichte…  

Landmark Or Historical Building Museum

ca. 0,2 km entfernt

KuKi – Das Kultkino

94405 Landau a.d. Isar, Marienplatz 6

Das Landauer Heimatmuseum im sog.

ca. 0,5 km entfernt

Heimatmuseum Landau

Öffnungszeiten

94405 Landau a. d. Isar, Höckingerstr. 9

Das Landauer Heimatmuseum im sog. "Weißgerberhaus" befindet sich im wohl ältesten noch heute erhaltenen und kaum veränderten Handwerkerhaus Landaus.

Museum

ca. 0,6 km entfernt

Radsport/Eisenwaren Hies

94405 Landau an der Isar, Hauptstr. 35

Bike rental

Das könnte Dir auch gefallen

Kräutersuche nach Hildegard von Bingen
Vom PowWow bis Woodstock