Mäandertal Marklkofen

Freizeit / Sonstige Bildungseinrichtungen
Werner Berthold - Ferienland Dingolfing-Landau

01/07 Im Mäandertal von Werner Berthold © Ferienland Dingolfing-Landau

 - Ferienland Dingolfing-Landau

02/07 Schautafel am Info-Pavillion Mäandertal © Ferienland Dingolfing-Landau

Maximilian Semsch - Tourismusverband Ostbayern

03/07 Radeln im Vilstal von Maximilian Semsch © Tourismusverband Ostbayern

Maximilian Semsch - Tourismusverband Ostbayern

04/07 Brücke über die Vils von Maximilian Semsch © Tourismusverband Ostbayern

Maximilian Semsch - Tourismusverband Ostbayern

05/07 Mäandertal im Vilstal von Maximilian Semsch © Tourismusverband Ostbayern

Maximilian Semsch - Tourismusverband Ostbayern

06/07 Mäandertal im Vilstal von Maximilian Semsch © Tourismusverband Ostbayern

Maximilian Semsch - Tourismusverband Ostbayern

07/07 Vilstalsee von Maximilian Semsch © Tourismusverband Ostbayern

Blühende Wiesen, stille Wasser, traumhafte Kulisse. Das Naturschutzgebiet "Vilstal bei Marklkofen" lockt mit natürlicher Schönheit und Vielfalt.

Mäandertal – mehr wissen, mehr tun, mehr sein

Willkommen im Mäandertal, dem neuen Treffpunkt für Natur und Kultur im Herzen Niederbayerns! Das Mäandertal lädt alle ein, die malerische Landschaft und die zahllosen Kulturschätze des Vilstals bei Marklkofen mit allen Sinnen zu erleben.

Hier schlängelt sich die Vils in unzähligen „Mäandern“ idyllisch durch die bunt blühende Wiesenaue - ein Dorado für viele seltene Pflanzen- und Tierarten. Der „Dom des Vilstals“ begrüßt mit seinem Läuten Besucher aus nah und fern. Auf dem Vilstalsee sind die Segel gesetzt ...

Der Treffpunkt Mäandertal bündelt als zentrale Informationsplattform die vielfältigen Attraktionen dieser für viele noch unbekannten Region. Ein besonderes Erlebnisprogramm in der Natur wird für Kinder und Jugendliche angeboten. Vor Ort finden Sie einen Info-Pavillon mit Gruppenraum, ein Aktionsfeld zum Spielen, Lagern, Feiern etc., einen Wildnisbereich, einen Wasserspielplatz und andere interessante Spielräume. Hier werden die Blumen der Trolle gesucht, die Untiefen der Vils erforscht, Spuren des Menschen aus der Zeit der Pyramiden entdeckt. Mit dem Angebot von Führungen, Aktionen und pädagogischen Begleitmaterialien wird die Natur im Vilstal zum Lern- und Erfahrungsraum.

Aber auch die „Großen“ können das Mäandertal rege nutzen: Hier trifft man sich zu Exkursionen, Events wie z.B. Landart-Aktionen, kleinen Märkten und Festen. Vielleicht kommt man zum Mäandertal einfach auch nur, um einen schönen Tag zu genießen und von hier aus in die wunderbare Natur hinauszuwandern.

Weitere Infos

Mäandertal – mehr wissen, mehr tun, mehr sein


Willkommen im Mäandertal, dem neuen Treffpunkt für Natur und Kultur im Herzen Niederbayerns! Das Mäandertal lädt alle ein, die malerische Landschaft und die zahllosen Kulturschätze des Vilstals bei Marklkofen mit allen Sinnen zu erleben.


Hier schlängelt sich die Vils in unzähligen „Mäandern“ idyllisch durch die bunt blühende Wiesenaue - ein Dorado für viele seltene Pflanze- und Tierarten. Der „Dom des Vilstals“ begrüßt mit seinem Läuten Besucher aus nah und fern. Auf dem Vilstalsee sind die Segel gesetzt ...


Der Treffpunkt Mäandertal bündelt als zentrale Informationsplattform die vielfältigen Attraktionen dieser für viele noch unbekannten Region. Ein besonderes Erlebnisprogramm in der Natur wird für Kinder und Jugendliche angeboten. Vor Ort finden Sie einen Info-Pavillon mit Gruppenraum, ein Aktionsfeld zum Spielen, Lagern, Feiern etc., einen Wildnisbereich, einen Wasserspielplatz und andere interessante Spielräume. Hier werden die Blumen der Trolle gesucht, die Untiefen der Vils erforscht, Spuren des Menschen aus der Zeit der Pyramiden entdeckt. Mit dem Angebot von Führungen, Aktionen und pädagogischen Begleitmaterialien wird die Natur im Vilstal zum Lern- und Erfahrungsraum.


Aber auch die „Großen“ können das Mäandertal rege nutzen: Hier trifft man sich zu Exkursionen, Events wie z.B. Landart-Aktionen, kleinen Märkten und Festen. Vielleicht kommt man zum Mäandertal einfach auch nur, um einen schönen Tag zu genießen und von hier aus in die wunderbare Natur hinauszuwandern.

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

Am Sportplatz84163 MarklkofenTel. +49 8732/2763Fax +49 08732/939508karlstetter-marklkofen@t-online.dehttp://www.maeandertal-marklkofen.de/
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Weitere Infos

Mäandertal – mehr wissen, mehr tun, mehr sein


Willkommen im Mäandertal, dem neuen Treffpunkt für Natur und Kultur im Herzen Niederbayerns! Das Mäandertal lädt alle ein, die malerische Landschaft und die zahllosen Kulturschätze des Vilstals bei Marklkofen mit allen Sinnen zu erleben.


Hier schlängelt sich die Vils in unzähligen „Mäandern“ idyllisch durch die bunt blühende Wiesenaue - ein Dorado für viele seltene Pflanze- und Tierarten. Der „Dom des Vilstals“ begrüßt mit seinem Läuten Besucher aus nah und fern. Auf dem Vilstalsee sind die Segel gesetzt ...


Der Treffpunkt Mäandertal bündelt als zentrale Informationsplattform die vielfältigen Attraktionen dieser für viele noch unbekannten Region. Ein besonderes Erlebnisprogramm in der Natur wird für Kinder und Jugendliche angeboten. Vor Ort finden Sie einen Info-Pavillon mit Gruppenraum, ein Aktionsfeld zum Spielen, Lagern, Feiern etc., einen Wildnisbereich, einen Wasserspielplatz und andere interessante Spielräume. Hier werden die Blumen der Trolle gesucht, die Untiefen der Vils erforscht, Spuren des Menschen aus der Zeit der Pyramiden entdeckt. Mit dem Angebot von Führungen, Aktionen und pädagogischen Begleitmaterialien wird die Natur im Vilstal zum Lern- und Erfahrungsraum.


Aber auch die „Großen“ können das Mäandertal rege nutzen: Hier trifft man sich zu Exkursionen, Events wie z.B. Landart-Aktionen, kleinen Märkten und Festen. Vielleicht kommt man zum Mäandertal einfach auch nur, um einen schönen Tag zu genießen und von hier aus in die wunderbare Natur hinauszuwandern.

Karte