Gesundes aus dem Garten der Natur

Kräuterpädagogin Christine Aigner vom Biohof BöckelLandleben, Gesunde Natur

Wer den Biohof von Familie Aigner in Böckel bei Simbach betritt wähnt sich in einem Paradies:  Blumen, Felder, Wiesen, Hecken, Wäldchen, so weit das Auge reicht. Dieser Garten der Natur reicht Kräuterpädagogin Christine Aigner aus, um ihre Gäste eineinhalb Stunde auf einen lehrreichen und schmackhaften Spaziergang mitzunehmen, einen künstlich angelegten Kräutergarten hatsie nicht.

Wildpflanzen der Jahreszeit (Scharbockskraut, Klee, Sauerampfer, Schafgarbe, Gundermann, Giersch, Wiesenbärenklau, Labkraut usw.) werden an ihrem natürlichen Standort erklärt und Verwendungsbeispiele für Küche, Gesundheit, Deko und Wellness an die Besucher weitergegeben.
Für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer ist die Strecke zu bewältigen. Zum Abschluss wird kulinarisches angeboten und / oder handwerklich-künstlerisches hergestellt. 

Besonderheiten:

Die Pflanzenwanderungen erfordern keine Vorkenntnisse, können auf Wunsch speziellen Bedürfnissen oder Personengruppen angepasst werden (Pflanzenfreunde, Schulklassen, Heilpraktiker, Köche, Senioren, Eltern-Kind-Gruppen u.a.). Kochkurse (sieben Personen) sind ebenso möglich wie eine kombinierte Führung Kräuterwanderung- und Biohof. Der Hofladen führt das Naturkostsortiment und ab Hof werden Rindfleisch und Getreide vermarktet.

Preis:

Wanderung (auch an Ihrem Wunschort möglich) 1,5 Std. / 25 Personen / pro Person  3,00 Euro 
(ohne Verkostung und/oder Material).

Anschrift

Christine Aigner

Böckel 13
94436 Simbach bei Landau
Telefon: (09954) 1425